Staub

Der Mensch und damit auch die Nase sind in zunehmendem Maße schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Durch eine erhöhte Feinstaubbelastung, wird der Organismus nachhaltig belastet. Es ist mittlerweile wissenschaftlich nachgewiesen, dass Feinstaub zu einer Schwächung der Lungenfunktion, zu Asthma, aber auch zu besonders schwerwiegenden Erkrankungen des Herzens und degenerativen Erkrankungen, wie Alzheimer, führen kann. Luftverschmutzung wird heute weltweit als einer der bedeutendsten Risikofaktoren für ein langes Leben angesehen.

Trockene Nase

Veränderte Lebensumstände führen dazu, dass unsere Nase verstärkt trockener Luft wie z.B. durch Klimaanlagen in Flugzeugen, Automobilen und auch Arbeitsstätten ausgesetzt ist. Dadurch und auch durch die Veränderungen in der Umwelt, ist das allergene Potential mittlerweile erheblich gestiegen.

Pflege

Heute werden die Menschen im Durchschnitt älter als frühere Generationen. Diese an sich sehr erfreuliche Entwicklung bringt neue Anforderungen an den wachsenden Bereich der häuslichen und stationären Pflege mit sich. Aber nicht nur ältere Menschen sind auf Hilfe und vermehrten Schutz + Pflege der Nase angewiesen.

NASCUM®

NASCUM® ist ein auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basierendes patentiertes Medizinprodukt, welches die empfindliche Nasenschleimhaut der Anwender sofort und langanhaltend schützt und pflegt. NASCUM® ist einfach anzuwenden.

Basierend auf der Silcum®-Technologie bildet NASCUM® einen kaum spürbaren Schutzfilm auf der Nasenschleimhaut und reduziert dadurch das Eindringen von Partikeln wie z.B. Feinstaub. Die schädlichen Partikel werden eingekapselt und das toxische Risiko reduziert. Wirksame Inhaltsstoffe sorgen darüber hinaus für eine langanhaltende Befeuchtung und besondere Pflege der Nasenschleimhaut. So wird die Nase nachhaltig vor Austrocknung geschützt und die Regeneration der beanspruchten Nasenschleimhaut ermöglicht.

NASCUM® ist neutral im Geruch und auch für empfindliche Nasen geeignet. Die thixotrope Konsistenz des Gels verhindert ein Auslaufen aus der Nase nach der Anwendung. Es tritt kein Gewöhnungseffekt bei länger Anwendung auf.

Der neuartige Einmal-Applikator von NASCUM® dient der präzisen und hygienischen Anwendung. Die Düsenspitze von herkömmlichen Nasensprays wird häufig mit Keimen aus der Nase kontaminiert und kann nicht durch bloßes Abwischen/Abwaschen gereinigt werden. Dadurch besitzt NASCUM® einen ausgewiesenen hygienischen Vorteil.

Zur praktischen Mitnahme auch für unterwegs geeignet.

NASCUM® ist frei von Arzneistoffen, Silikonöl, Alkohol, Konservierungsmitteln, Farb- oder Duftstoffen.

Anwendung

  • Hinweis
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4
  • Video

Für eine optimale Wirkung empfehlen wir die Beachtung folgender Hinweise:

Vor der Anwendung sollte die Nase gesäubert werden, um übermäßige Nasensekretion oder getrocknete Krusten zu beseitigen.
Wir empfehlen die 1 bis 3-mal tägliche Applikation von jeweils 1 Einzeldosis NASCUM® -Nasengel pro Nasenloch.

Schritt 1

Der Applikator wird durch Abdrehen der Kappe geöffnet. Aufgrund seiner Konsistenz kann das Produkt nicht herausfließen. Dennoch sollte darauf geachtet werden, den Behälter zu diesem Zeitpunkt nicht zu fest zu drücken. Das Gel wird in einer entspannten Position angewendet, ohne den Kopf zu kippen und ohne zu inhalieren.

Schritt 2

Die Spitze des Applikators wird ca. 1cm und leicht schräg ins Nasenloch eingeführt, so dass diese den Nasenflügel leicht berührt. Der Inhalt eines Applikators wird durch sanftes, aber festes Drücken des Behälters aufgetragen. Während der Anwendung soll ganz normal weitergeatmet werden, das Gel soll dabei nur ein wenig in die Nase hochgezogen werden.

Schritt 3

Ein zweiter Behälter wird wie zuvor beschrieben in das andere Nasenloch aufgebracht.

Schritt 4

Die Nase wird leicht gedrückt und kurz zwischen Daumen und Zeigefinger massiert, dies sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Gels.

Anwendung bei Kindern

NASCUM® sollte erst ab einem Alter von über 3 Jahren benutzt werden.

Verbraucherstimmen

Monica C. aus D:
„Seitdem ich bei meinen bettlägerigen Patienten regelmäßig Nascum® verwende, sind deren Nasen weniger trocken und die Nase ist freier als vorher."
Wolfgang M. aus K:
„Nascum® schützt meine Nase beim Arbeiten in staubiger Umgebung."
Bettina B aus H:
„In meinem Beruf als Flugbegleiterin hilft mir Nascum® jeden Tag."
Claudia M. aus E:
„Seitdem ich Nascum® regelmäßig verwende leide ich nicht mehr unter lästigem Nasenbluten."














NASCUM® wird vertrieben durch



Die HCE GmbH bietet überzeugende Produktlösungen aus dem Bereich der Selbstmedikation.
Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über den Warenbezug von NASCUM® erfahren möchten.
Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

HCE GmbH
Schellerdamm 26
D-21079 Hamburg

info@hc-experts.de
Tel. +49 40 524 77 16 0
Fax +49 40 524 77 16 99